Sie sind hier:

Die Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen - Herzlich Willkommen!

Leichte Sprache - www.landesvertretung.bremen.de

Hallo,

das ist die Internet-Seite von Ulrike Hiller.
Und von ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.
Zusammen sind sie eine Abteilung von Bremen.
Zu Bremen gehört auch Bremerhaven.

Deutschland und viele Länder in der Nähe von Deutschland
sind zusammen Europa.
Europa hat viele Regeln und Gesetze.
Die gelten auch für Deutschland.
Und Deutschland hat viele eigene Regeln und Gesetze.
Für Deutschland gelten die Regeln und Gesetze von
Europa und von Deutschland.

Die Mitarbeiter von der Abteilung
versuchen etwas dafür zu tun:
Dass alle Regeln und Gesetze gut für Bremen sind.

Die Mitarbeiter von der Abteilung reden viel mit Politikern
von Deutschland und von Europa.
Deshalb haben die Mitarbeiter auch:
• ein Büro in Berlin.
Berlin ist die Haupt-Stadt von Deutschland.
• ein Büro in Brüssel.
Brüssel ist die Haupt-Stadt von Europa.
Und vom Land Belgien.

Die Mitarbeiter von der Abteilung arbeiten gut
mit den Menschen in Bremen zusammen.
Zum Beispiel:
• mit Menschen, die in Bremen wohnen,
• mit Menschen, die in Bremen Firmen haben,
• mit Menschen vom Theater oder vom Museum.
Denn diese Menschen können zusammen sagen:
Welche Dinge sie sich für Bremen wünschen.

Das sind die Aufgaben von der Abteilung in Deutschland:
Deutschland ist aus vielen Bundes-Ländern.
Die meisten Bundes-Länder sind aus vielen Städten.
Bremen ist ein Bundes-Land,
das nur aus zwei Städten ist:
Bremen und Bremerhaven.
Im Gesetz von Deutschland steht:
Dass die Bundes-Länder mit bestimmen dürfen.
Wenn es ein neues Gesetz für Deutschland geben soll.
Ulrike Hiller stimmt für Bremen ab,
wenn es in Deutschland ein neues Gesetz geben soll.
Aber vorher entscheidet die Regierung von Bremen:
Wie Ulrike Hiller abstimmen soll.

Die Mitarbeiter von der Abteilung in Berlin beobachten
die Politik für Deutschland.
Und sie geben der Regierung von Bremen
jeden Tag wichtige Infos:
Was die Politiker in Berlin für Deutschland bestimmen wollen.

Die Mitarbeiter von der Abteilung reden in Berlin auch viel
mit anderen Menschen.
Denn diese Menschen dürfen wichtige Dinge bestimmen.
Zum Beispiel:
• Dinge für die Menschen in Deutschland.
• Dinge für die Zeitungen und das Fernsehen.
Die Mitarbeiter von der Abteilung sagen den Menschen:
Was sie sich für Bremen wünschen.
So versuchen sie:
Dass die Menschen die Dinge so bestimmen,
wie sie gut für Bremen sind.

Das sind die Aufgaben von der Abteilung in Europa:

Die Politik von Europa ist wichtig für Deutschland.
Denn Europa macht Gesetze, die für alle Länder in Europa sind.
Auch für Deutschland.
An die Gesetze müssen sich alle Länder von Europa halten.
Auch Deutschland.

Deshalb ist es wichtig,
dass die Abteilung auch ein Büro in der Haupt-Stadt von Europa hat:
in Brüssel.

Die Mitarbeiter von der Abteilung beobachten die Politik von Europa.
Wenn es in Europa ein neues Gesetz geben soll:
Die Mitarbeiter von der Abteilung versuchen die Dinge so zu machen,
dass das Gesetz gut für Bremen ist.

Die Abteilung hat auch diese Aufgaben:

Bremen arbeitet mit Ländern zusammen,
wo viele Menschen arm sind.
Bremen hilft den Ländern.

Zum Beispiel:
Bremen gibt Gruppen in den Ländern Geld.
Die Gruppen tun mit dem Geld gute Dinge für die Länder.

©Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. Alle Rechte vorbehalten.