Sie sind hier:

Die Bevollmächtigte beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit

Zur Person

Auf dem Foto sehen Sie die Bevollmächtigte Frau  Ulrike Hiller in Blauer Jacke

Ulrike Hiller
Staatsrätin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Entwicklungszusammenarbeit

Ulrike Hiller wurde am 11. Juni 1965 in Sarstedt geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

1982 - 1986
Ausbildung zur Erzieherin

1987 - 1992
Studium der Sozialpädagogik an der Hochschule Bremen (Diplom Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)

1995 - 2003
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bremen (Diplom Juristin)

1998 - 1999
Ausbildung zur Mediatorin mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Arbeitswelt

1992 - 1995
beschäftigt beim Arbeitslosenzentrum Tenever

seit 1995
Kommunale Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ottersberg

seit 1982
Mitglied der Gewerkschaft ver.di (ÖTV)

seit 1998
Mitglied der SPD

1999
Beiratssprecherin des Beirats Mitte

2007
Fraktionssprecherin der SPD-Fraktion im Beirat Mitte

2007 - 2012
Mitglied der Bremischen Bürgerschaft

2012
Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund und für Europa
Staatsrätin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Integration
Mitglied des Senats der Freien Hansestadt Bremen

seit 15. Juli 2015
Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit
Staatsrätin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Entwicklungszusammenarbeit
Mitglied des Senats der Freien Hansestadt Bremen